The Cambrian: Design-Hotel in den Schweizer Bergen

Verfasst von bz am 9. November 2010 - 11:59 09. November 2010

In Adelboden wurde das Hotel The Cambrian neu eröffnet und bietet dem Besucher neben seinem idyllischen Bergpanorama und attraktiven Wellness-Angeboten vor allem eine durchgängig exklusive Linie in der Raumgestaltung und Wahl der Möbel. Dabei kommen Einrichtungselemente in warmen Erdtönen von B&B Italia, Porada, Knoll International oder handgefertigte Möbelstücke von regionalen Möbelbauern rund um Adelboden zum Einsatz.

Regionaler Bezug

Ein wichtiger Faktor für die Unternehmer hinter The Cambrian ist der regionale Bezug zur Stadt Adelboden, welche 2005 als erste Stadt der Schweiz zum Alpiner Wellness Urlaubsort deklariert wurde. Daher werden die Einrichtungsgegenstände von Handwerksmeistern aus Adelboden aufgearbeitet, die verwendeten Materialien wie Schiefer, Holz und Stein stammen aus der näheren Region.

Exklusivität

Bei insgesamt 71 Zimmern und Suiten - unter anderem zwei Präsidentensuiten - bedarf es im The Cambrian natürlich einer Vielzahl an Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Eigens für das Haus wurde die Inneneinrichtung von bekannten Firmen wie B&B Italia, Minotti, Flexform und Moooi Lights entworfen und umgesetzt.

Full Service

Neben seiner exklusiven Einrichtung bietet das The Cambrian in Adelboden noch viele weitere Leistungen. Ein riesiges Spa mit 750 qm lädt zum Entspannen ein, jedes Zimmer hat eine eigene kleine Filmbibliothek, einen Safe und Zugang zu einem WLAN-Hotspot. Die Scott's Bar ist ein weiteres Highlight, um einen aufregenden Abend zu verbringen.

The Cambrian - Präsidentensuite

Bild: The Cambrian - Präsidentensuite