Erster FurniDay in Bielefeld stieß auf Begeisterung

Verfasst von bz am 19. October 2010 - 11:19 19. October 2010

Am 05. Oktober 2010 war es soweit: In der Bielefelder REBEL freestyle Lounge fand der erste FurniDay statt. Unter dem Titel "Möbelhandel im Internet - Konkurrenz oder Chance?" wurde in vier Vortragsthemen unter anderem über interaktives Marketing und neue Medien, das Internet als Möbelmarktplatz und die Frage nach dem Kunden im Netz nachgedacht und diskutiert. Initiiert wird das Kooperationsprojekt von der REBEL freestyle GROUP und der FurniTec GmbH.

Die FurniDays sollen ab sofort regelmäßig, nämlich einmal pro Quartal stattfinden und eine Plattform für Unternehmen der Möbel-, Küchen- und Einrichtungsbranche bieten. Auch die Unternehmen selbst sollen zum Zuge kommen. Bei den Treffen geht es zum einen um eine fachliche Horizonterweiterung für die Teilnehmer durch Vortragsreihen in denen neue Impulse und Markttrends unter die Lupe genommen werden sollen. Zum anderen sollen die FurniDays aber auch die Möglichkeit zum Netzwerken bieten. Aktive Mitglieder der Möbelbranche bekommen dort die Möglichkeit, sich auszutauschen und einander kennenzulernen.

Insgesamt 30 Teilnehmer kann der erste FurniDay verbuchen. Die Unternehmensvertreter kamen hauptsächlich aus dem Möbelhandel, dem Online-Handel und der Industrie. Der nächste FurniDay ist für den 17.11.2010 geplant, Anmeldungen können in den nächsten Wochen direkt beim Veranstalter vorgenommen werden.

furnidays.de

Bild: furnidays.de