Holz: Derzeit das angesagteste Möbel-Material

Verfasst von bz am 11. October 2010 - 11:06 11. October 2010

Holz ist eines der ältesten Baumaterialien. Bevor mit Stein oder Beton gebaut wurde, war Holz der erste und nahezu einzige Werkstoff zum Bauen von Hütten, Booten und Möbeln. Dass gerade dieses archaische Baumaterial derzeit einen neuen Hype erfährt, beweist ein Blick auf die aktuellen Möbelmessen: Ob Stühle, Betten oder Tische der Werkstoff Holz kommt überall zum Vorschein und ist derzeit der Liebling aller Möbeldesigner.

Bei der Wahl der Holzart gibt es keinen Favoriten, verwendet werden Hölzer von Eiche, Fichte, Birke, Erle oder Ahorn. Aber auch exotische Holzarten wie Edelhölzer oder sogar Treibholz oder Bootsholz. Besonders die ausgefallenen Holzarten lassen die Möbel zu Hinguckern werden. Einzigartige Strukturen und Oberflächen lassen das ein oder andere Möbelstück zum Unikat werden. Angesagt ist derzeit auch der „Naturlook“, bei dem das Holz so grob und unbehandelt wie möglich belassen wird. Besonders bei Tischen oder Hockern funktioniert dieses Design sehr gut. Natürlich entstandene Kerben und Baumlöcher verleihen dem Möbelstück eine spezielle, einzigartige Optik.

Besonders das Wiederverwenden bereits genutzter Hölzer wie Bau- oder Bootsholz liegt derzeit voll im Trend und schwimmt auf der Recyclingwelle mit, die einst mit wiederverwendeten Planen für stylishe Umhängetaschen ihren Anfang nahm. Die Abnutzungsspuren des Holzes, Schriftzeichen und Plaketten, die von der vorherigen Nutzung zeugen, sind dabei die spannenden Details für das spätere Möbelstück. Wichtig beim Kauf solcher Möbel ist der Nachweis des Herstellers über die Herkunft des Holzes. Für den Verbraucher lässt sich sonst nur schwer beziehungsweise gar nicht prüfen, woher das Holz tatsächlich stammt. Wer Wert auf eine ausgeglichene Ökobilanz des Holzes legt, sollte nur Holzmöbel kaufen, die mit dem „Forest Stewardship Council“ (FSC)–Siegel zertifiziert sind. Damit wird nachgewiesen, dass das Holz des Möbelstücks nicht aus illegaler Abholzung stammt.

flickr.com / Nature form furniture

Bild: flickr.com / Nature form furniture