Kaminzimmer ohne großen Aufwand gestalten

Verfasst von bz am 19. January 2011 - 12:35 19. January 2011

Besonders in kalter Jahreszeit wird ein kuscheliges Kaminzimmer oftmals schmerzlich vermisst. Im gemütlichen Kaminzimmer die stimmungsvolle Athmosphäre zu genießen, muss jedoch kein Wunschtraum sein. Nette Dekoration wie zauberhafte Windlichte auf einem zierlichen Couchtisch, Kissen, schöne Bilder, eine dekorative Wanduhr, frische Blumen in wirkungsvoller Vase oder Frühblüher in einer hübschen Schale, dazu spannende Lektüre und guter Wein könnten dazugehören. Dann wird ein Kaminzimmer zur Wohlfühloase schlechthin.

Die Gestaltung der Wände sollte farblich auf Schränke, Sofa, Rattanstühle, Couchtisch, also aufs gesamte Mobiliar im Kaminzimmer abgestimmt sein. Auch der Fußboden harmoniert mit Teppich oder Läufer im anzustrebenden Idealfall mit Mobiliar und Wänden im Kaminzimmer. Die Gestaltung der Fenster mit geschmackvoll ausgesuchten Gardinen und letztendlich akzentuiert gesetzte Dekorationen vervollkommnen das Kaminzimmer, dessen wärmender Anblick Hochgefühle verschafft. Dass für solche Wohnträume nur geringer Aufwand betrieben werden muss, davon können sich Interessierte im vielseitigen Special „Frau im Trend Wohnen & Wohlfühlen“ Heft-Nr. 1/2011 überzeugen.

Das Wohnen-Spezial des Magazins „Frau im Trend“ bietet kreative Wohnideen und allerlei Anregungen für gekonnte Dekorationen. Im vorgestellten Kaminzimmer überzeugt die Vorher-Nachher-Darstellung. Gardinen und Möbel wie Sofa, Rattanstühle, Schränke oder Couchtisch sind nicht erneuert, vielmehr erhielten die Wände eine Rundumauffrischung in Aubergine und Honiggelb. Zudem wurden Möbel einfach etwas umgestellt, außerdem ein Stimmung zaubernder, täuschend echt aussehender Kamin angebracht und einige Dekorationen (Kissen, Bilder, Windlichte) neu angeschafft. Das Sofa bekam seinen Platz vor der Fensterfront; Schränke und der holzverschalte Kamin sind nun ein stimmiges Ensemble im Auge des Betrachters. Couchtisch und Rattanstühle sind wie ehedem vor dem Sofa platziert, Gardinen wurden nicht erneuert.

Die effektvolle Umgestaltung des vor dem eher trist wirkenden Wohnraums zum gemütlichen Kaminzimmer ist also mit einfachsten Mitteln machbar. Mannigfach Kamine, bedarfsweise Schränke, Rattanstühle oder Couchtisch hat moebel-profi.de, geschmackvolle Dekoration und stimmige Accessoires sind bei daedal.de erhältlich.

flickr.com / iChris

Bild: flickr.com / iChris