Luxus pur zu Ostern auf Zypern im „Anassa“

Verfasst von bz am 1. April 2011 - 13:06 01. April 2011

Nachdem am Wochenanfang und gestern hilfreiche Tipps fürs schöne Osterfest daheim auf unserer Tagesordnung standen, spricht der heutige Beitrag alle Reiselustigen an. Auch diejenigen, denen es an einer zündenden Idee bisher noch fehlte, könnten einen Kurztrip nach Zypern ins Luxushotel „Anassa“ toll finden. Obwohl die vorgestellten Terrassen- und Gartenmöbel insbesondere von gartenmoebel.de zweifelsohne überzeugen, tun sich manche Konsumenten lieber selbst etwas Gutes, schließen daheim alles ab und reisen kurzentschlossen gen Süden. Ein Luxushotel direkt am Meer, in dem die Einrichtung als großzügige, geräumige Suite daherkommt, wäre angemessen. Anlässe für Familienfeiern oder vergnügliche Grillpartys daheim gibt es übers Jahr noch genug.

Wiederum war es das Burda Magazin Wohnen & Garten, die das göttliche Luxushotel „Anassa“ entdeckten und im aktuellen Heft 02 des Jahres 2011 näher vorstellten. Das Luxushotel „Anassa“ liegt auf Zypern in Polis direkt am berauschenden Mittelmeer, von der wunderschönen Terrasse sind die Blicke über eine unverbaute Küste geradezu atemberaubend. Die hellen Suiten mit großen Fenstern und luftigen Gardinen haben wie das ganze Luxushotel auf Zypern eine stilvolle Einrichtung. Polstermöbel in hellen Beige- und Grautönen versetzen die Suiten in eine elegant-ausgeglichene Atmosphäre. Der Swimmingpool im lieblichen Garten ist oberhalb des Strandes so angelegt, dass es scheint, als gehe er ins Meer über. Das strahlendweiße Gästehaus, eine hoteleigene Kapelle, Gartenvillen, Gourmet-Restaurant mit Gewölbedecke, Terrassenrestaurant, wo unter uralten Olivenbäumen deliziöse Spezialitäten serviert werden, machen einen Aufenthalt im Luxushotel „Anassa“ zum besonderen Erlebnis. Zur geradezu königlichen Einrichtung der Suiten kommt ein preisgekrönter Wellness-Bereich, in dem beispielsweise das Hallenbad mit griechischen Säulen geschmückt ist.

Wer also die Osterfeiertage nicht daheim verbringen mag, sondern auf der Lieblingsinsel Aphrodites zwischen Zypressen, Oliven-, Feigenbäumen, in nobler Einrichtung wohnen und vorbei an sprudelnden Quellen durch märchenhafte Landschaften am Meer lustwandeln möchte, ist im Luxushotel „Anassa“ genau richtig. Einen Vorgeschmack auf derlei verführerische Abwechslung vom Alltag finden Interessierte hier.

Hotel Anassa

Bild: Hotel Anassa