M.O.W. Möbelmesse in Ostwestfalen

Verfasst von bz am 9. May 2011 - 11:37 09. May 2011

Mit dem Hype um die Mailänder oder Kölner Möbelmesse ist die M.O.W. im ostwestfälischen Bad Salzuflen sicherlich nicht vergleichbar. Nichtsdestotrotz gehört die vom 08. bis 12. Mai 2011 stattfindende M.O.W. Möbelmesse mit zu den bedeutendsten. Weil hier nämlich stationärer, Versand- und Internet-Möbelhandel für die kommende Saison Möbel und vieles Weitere rund um eine moderne Einrichtung ordern. An der diesjährigen M.O.W. Möbelmesse präsentieren über fünfhundert Aussteller aus 32 Ländern Offerten für junges Wohnen, SB oder Fachsortimente. Möbel und Einrichtungsgegenstände in den auch Online-Shoppern hinreichend bekannten Kategorien Wohnen, Schlafen, Kinder / Jugend, Speisen, Diele und Bad werden auf über 120.000 qm Ausstellungsfläche im Messezentrum Bad Salzuflen und dem Messepark Barntrup zu sehen sein.

Die Page der M.O.W informiert weiter darüber, dass sich der Möbelmarkt insgesamt einem veränderten Kaufverhalten stellen muss: „Möbel und Dekorationsartikel gehören mittlerweile zu den Top 10-Warengruppen im Distanzhandel, mit enormen Steigerungsquoten“, so M.O.W. Chef Bernd Schäfermeier. Mit Distanzhandel ist wohl insbesondere auch der Internet-Möbelhandel gemeint, denn selbst Versandhäuser kommen um Möbel-Onlineshops nicht mehr herum, wollen sie am heiß umkämpften Markt bestehen. Internet-Möbelhandel scheint wohl auch im Rahmen der M.O.W. außerordentlich bedeutsam. Denn der Herausforderung „Internethandel als Chance“ und sich daraus ergebenen Potenzialen stellt sich die ostwestfälische Möbelmesse durch eine Sonderpräsentation, die sich speziell dem Internet-Möbelhandel widmet. Hier stehen nicht junges Wohnen, Massivholzmöbel oder andere Einrichtungsgegenstände im Mittelpunkt, sondern Online-Dienstleitungen, Zahlungssysteme, Logistik und mehr.

Während Firmen wie Mäusbacher oder Finori, die laut M.O.W. unter anderem mit Variationen für junges Wohnen im Messepark Barntrup ausstellen und den „preislichen Unterbau“ abdecken, empfehlen wir aus der weiten Welt des Internet-Möbelhandels Online-Shops wie moebel-profi.de oder fashion4home.de, wo Konsumenten Qualitätsmöbel von innovativen Marken auswählen können.

Pressearchiv M.O.W.

Bild: Pressearchiv M.O.W.