Retro-Design-Hotel Langeoog vertreibt lästige Winterdepression

Verfasst von bz am 26. January 2011 - 11:22 26. January 2011

Das Retro-Design-Hotel Langeoog ist auch außerhalb warmer Jahreszeiten eine empfehlenswerte Destination. Für Menschen, bei denen selbst die behaglichste Einrichtung der eigenen vier Wände nicht hilft, Winterdepressionen zu vermeiden, wäre das Retro-Design-Hotel Langeoog wohl reine Therapie. Denn der außen unscheinbar wirkende Backsteinbau hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich. Die Einrichtung des Hotels wurde im 70er Jahre-Stil grell bunt, dies jedoch in sehr stilvollem, elegantem Design, gestaltet. GeoSaison meinte im Frühjahr 2009: „Ein Seventies-Look, der viel schicker ist, als die Siebzigerjahre es je waren.“ Der Stern schwärmte: „Alles passt, ist elegant abgestimmt und nicht überdosiert.“ 

Ein Farbenrausch von pink, violett, maigrün bis braun zieht durchs Retro-Design-Hotel Langeoog. Gerade richtig, um trübe Stimmungen zu vergessen und es sich zwischen Schleiflackmöbeln, schwarz-weißen Halbkugelsesseln und stilvollen Möbeln aus Edelholz in modernem Design von heute gutgehen zu lassen. Die exklusive Einrichtung im Retro-Design-Hotel Langeoog besticht durch klare Linien, Funktionalität und gekonnt gesetzten Akzenten. „Die ostfriesische Nordseeinsel ist im Winter eine Wohltat für Körper und Sinne. Unterkünfte im Retro-Stil, verkleidet mit grell-bunten Tapeten erhellen die Gemüter“, äußerte denn auch der Kommentator des NDR-Nordtour-Magazins, dessen Bericht (Video) das Design-Hotel der Inhaberin Birgit Kolb-Binder auf Langeoog vorstellte. 

Nahe am Meer gelegen, in sechs Minuten sind Gäste vom Design-Hotel am Nordseestrand, begeistern Zimmer mit Möbeln in edlem Design kombiniert mit Siebzigerjahre-Stil. Eine Schau sind Junior-Suiten im Retro-Design-Hotel Langeoog: Die Einrichtung im Wohnraum wird durch eine integrierte Whirlpoolwanne für zwei Personen ergänzt. Pärchen, denen im stressigen Alltag die Romantik verloren ging, erholen sich beispielsweise während eines Kurztrips ins Design-Hotel auf Langeoog geradezu paradiesisch. Die Bar mit herrlicher Einrichtung in Pink serviert prickelnde Cocktails; eine grandiose Wellness-Oase im Design-Hotel sowie das weite Meer tun ein Übriges, um Alltag und Stress zu vergessen. Die gelungene Einrichtung im Retro-Design-Hotel Langeoog realisierte die Bewo GmbH unter der Leitung von Wolfgang Krüger sowie den Architektinnen Sonja Dorenbusch und Dorothee Völge.

Retro Design Hotel Langeoog

Bild: Retro Design Hotel Langeoog