Der Stuhl als lustvolles Kunstobjekt

Verfasst von bz am 14. December 2010 - 12:39 14. December 2010

Ein Stuhl gilt als nützlicher Gebrauchsgegenstand, der in keiner modernen Einrichtung fehlt. Während Polstermöbel den bequemen Part der Einrichtung im Wohnzimmer übernehmen, ist ein Stuhl eher von praktischer Natur. Natürlich entwerfen Designer nicht allein Polstermöbel dem vorherrschenden Zeitgeist entsprechend, sondern auch Tisch, Stuhl, Schränke, Boards, Betten. Denn die Einrichtung sollte schon entsprechend individueller Vorlieben und gleichzeitig hinsichtlich modischer Aspekte als Ganzes harmonieren. Allerdings wird der schlichte Stuhl heutzutage vom Designer eher sachlich gestaltet. 

Die Fachzeitschrift AIT-ArchitekturSalon, eine der renommiertesten Architektur-Zeitschriften Europas, startete anlässlich seines bevorstehenden 120-jährigen Bestehens eine Aktion, die den Stuhl zum Kunstobjekt erhebt. Diesem originellen Vorhaben widmete sich jüngst die taz und berichtet ausführlicher über Stühle, die namhafte Designer so umgestalten, dass sie zum Top-Hingucker jeder stylischen Einrichtung avancieren würden. Ab März 2011 werden die Stuhl-Meisterwerke auf einer AIT Charity-Chair-Veranstaltung in Berlin versteigert. Der Stuhl als lustvolles, streitbares Kunstobjekt, das überdies „Gefühle erlebbar macht, begeistert, Menschen zur Freude bringt“, so die taz. Der Schweizer Möbelhersteller Dietiker steuerte 12 „ONO“-Holzstühle bei, AIT überzeugte Architekten und Designer, der Erlös der AIT Charity-Aktion wird AIDS-Waisen in Kapstadt zugute kommen. Kunst- sowie an außergewöhnlich gestalteten Stühlen Interessierte können im taz-Beitrag einige der vorgestellten Stühle sehen. Die teilnehmenden Designer hatten, außer dass sie unentgeltlich für den von AIT anlässlich ihres bedeutenden Jubiläums initiierten Events arbeiten, keine weiteren Vorgaben.

Konsumenten, die nicht bis März 2011 warten können, weil sich zum Weihnachtsfest eine größere Familienfeier anbahnt und daher dringend neue Stühle gebraucht werden, sind bei homelife24.com (Stühle ab 39,90 Euro) am Ziel ihrer Wünsche. Anspruchsvolle Gastgeber finden im exklusiven proformshop.com eine umfangreiche Auswahl hochwertiger Stühle jeder Couleur. Angefangen beim zeitlosen, sachlichen Stuhl aus Teakholz bis zum extravaganten Sitzsystem. Einen Überblick über alle Stühle, die proformshop.com im Angebot hat, gibt es hier.

AIT Charity Chair

Bild: AIT Charity Chair