"William": Ein neues Sofa des Jungdesigners Zanotta

Verfasst von bz am 13. August 2010 - 0:53 13. August 2010

Zanotta ist ein italienischer Möbel-Designer, der Wert legt auf das Design hochwertiger Möbelstücke. Sein Stil ist dabei modern ausgerichtet und seine Möbel sollen Klasse und Kreativität vereinen. Der Möbel-Designer kreiert die verschiedensten Möbelstücke – eigentlich kann man mit seinen Designer-Stücken sein komplettes Heim modern und individuell einrichten. In seinem Sortiment finden sich unter anderem Stühle, Tische und Sofas. Aus dieser Kategorie kommt auch das neueste Modell des bekannten italienischen Möbel-Designers: Es heißt William und wurde nach seinem Designer Damian Williamson benannt.

Wert hat der aufstrebende Designer bei seinem neuen Sofa-Modell vor allem auf weiche und hochwertige Materialien gelegt. Das Sofa wird aus einem hochwertigen und besonders weichem Leder, das durch ein spezielles Gerbverfahren erreicht wird, gefertigt. Damit bietet das Sofa „William“ perfekte Erholung und Entspannung am Abend oder auch nur während einer kurzen Ruhepause am Nachmittag. Daran haben auch die gute Federung und die bequemen Kissen ihren Anteil. Gefertigt wird das neue Sofa als Monobloc. Das bedeutet, dass die Couch aus einem Stück besteht. Weiteres Highlight des neuen Modells ist der Edelstahlrahmen unterhalb des eigentlichen Sofas. Es vermittelt dem Möbelstück einen eleganten und modernen Touch.

Erhältlich ist das moderne Sofa "William" in verschiedenen Größen und Farben. Damit findet man sicher auch für den eigenen Wohnraum das passende Modell.

Zanotta

Bild: Zanotta