Wohnen im Jeans-Look

Verfasst von bz am 8. February 2011 - 11:06 08. February 2011

Ultimative Jeansfans können sich selbst, jedoch ebenso der Einrichtung in Wohn-, Schlafzimmer oder Bad einen angesagten Jeans-Look verpassen. Nach dem Motto was Fußballfans mit FC Bayern-Bettwäsche oder BVB-Eieruhr können, sollte Jeansfans nicht versagt sein, gibt es einiges für die Einrichtung der Wohnung im Jeans-Look. Zugegebenermaßen nicht in so reichhaltiger Auswahl wie für Fußballfans. Eine nachvollziehbare Erklärung dafür wäre, dass die Fangemeinde für Möbel & Accessoires im Jeans-Look zwar groß, jedoch nicht ganz so gewaltig wie die des runden Leders ist.

Doch zurück zu Möbeln & Accessoires im Jeans-Look. Diese können verständlicherweise die Einrichtung der Wohnräume lediglich dekorativ ergänzen, denn eine jeansblaue Schrankwand wäre wohl selbst eingefleischten Denim-Fans zu viel des Guten. Daher gibt es kaum Vollsortimenter, es ist Kreativität gefragt, wenn Möbel und Accessoires im Jeans-Look als dekorative Einzelstücke der Einrichtung den erwünschten Stil verleihen sollen. Firma Signet Wohnmöbel GmbH aus Oberfranken hat Jeans-Look-Design in der als elegant bezeichneten Zapallo-Serie beim Sessel und Hocker verarbeitet. Inspiriert vom ewig jungen Modetrend entstanden besagte Möbelstücke in Jeans-Stonewashed-Optik bei Signet-Möbel als Sonderedition. Eine XXL-Couch trägt IKEA zum Thema Einzelstücke für die Einrichtung des Wohnzimmers im Jeans-Look bei. Die 4er Klippan-Couch gibt es mit abnehmbarem, waschbarem Bezugsstoff, der (auch einzeln erhältliche) Jeans-Look heißt „Vansta“.

Im Bad würde ein peppiger WC-Deckel für Furore sorgen: Unter kare.de können Interessierte einen Blick aufs Jeans-Look-Design fürs stille Örtchen werfen. KARE Design GmbH ist ein bayerisches, international agierendes Unternehmen, das es sich auf die Fahnen geschrieben hat, neue Styles und Wohnideen zu liefern.

Bekanntermaßen brauchen Jeansfans auf Kaffee oder Tee aus Tassen im Jeans-Look nicht verzichten, Anbieter dafür gibt es zuhauf. Einen recht hochwertigen Kaffeebecher, bei dem wegen der angewandten 3D-Lasergravur der Jeans-Look außergewöhnlich echt zu wirken scheint, hat Porzellan-Hersteller KAHLA aus Thüringen im Angebot.

flickr.com / LA & OC Foodventures

Bild: flickr.com / LA & OC Foodventures